Gemeindefest in Borna

Nach dem Gottesdienst am Sonntag, dem 03.09.2017, trafen sich alle, die Zeit und Lust hatten, auf dem Kirchenhof um Gemeinschaft zu pflegen.

Das Wetter hätte nicht schöner sein können. Fleißige Hände hatten alles vorbereitet. Das große Zelt, die Tische und Bänke waren aufgebaut. Es duftete nach deftigen Suppen, die leckeren Desserts machten Appetit. Unsere fleißigen Köche hielten für jeden etwas Schmackhaftes zur Stärkung bereit.

Danach wurde gesungen, gelacht und viele schöne Gespräche geführt. Die Kinder scharten sich um ihre Kinderchordirigentinnen und stimmten Lieder zur Gitarre an. Und sie nutzten ausgiebig die Möglichkeiten zu ausgelassenem Spiel.

Wer wollte, konnte sich im Kirchensaal über die Präsentation unserer Kirche im Internet informieren.

Etwas Besonderes hatte sich eine Schwester einfallen lassen, die in der Akkordeon-Gruppe der Musikschule Fröhlich mitwirkt. Sie hatte ihre Mitspielerinnen zu unserem Fest eingeladen. Ja, und die legten ordentlich los, so dass zu den bekannten Stücken auch wirklich jeder mitsingen konnte.

Ganz spontan ergab sich der Wunsch nach einem Beitrag unseres Jugend (und Junggebliebenen)-Chors. Wir wurden wahrlich nicht enttäuscht.

Ein großes Lob und Dankeschön an alle, die fleißig organisiert und mitgeholfen bzw. für die Finanzierung gesorgt haben. Es war ein wunderschönes Gemeindefest.

Bei Kaffee und anderen Getränken sowie vielen leckeren, selbstgebackenen Kuchen ging der Nachmittag seinem Ende zu.